Presse
04.02.2017, 14:10 Uhr | Marcus Pfalzer
Reges Interesse für das Innenleben der neuen Mehrzweckhalle

Auf Einladung des Bürgermeisters Dieter Kölle und des CSU-Ortsverbandes Rothenburg haben knapp 50 Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit genutzt, sich aus erster Hand über das Innenleben der neuen Mehrzweckhalle zu informieren.

Bürgermeister Dieter Kölle (rechts) und Tim Eisenmann begrüßen die Besucherinnen und Besucher

Für den Rundgang durch die Räumlichkeiten stand neben dem Bürgermeister auch der neue Haustechniker und Hausmeister Tim Eisenmann zur Verfügung. Während dieser rund 90minütigen Führung wurden Fragen über die Bauphase, den Kostenrahmen und die Nutzungsmöglichkeiten erörtert.

Beeindruckt von der baulichen Umsetzung sowie dem sehr angenehmen Farbkonzept mit dem dominierenden warmen Rotton, waren die Besucherinnen und Besucher von dem neuen Rothenburger Schmuckstück begeistert. Einhellig herrschte die Meinung, dass die Halle für sportliche Veranstaltungen bestens ausgestattet ist, aber dem Mehrzweck auch sehr gut Rechnung getragen wird. Nicht zuletzt durch die sehr edel wirkende Bestuhlung.

Der CSU-Ortsverband ist froh und dankbar, dass ein solch zukunftsweisendes Projekt umgesetzt werden konnte und hob insbesondere die hohe Fachkompetenz der Stadtverwaltung Rothenburg hervor, die wesentlich zur reibungslosen Umsetzung dieses Großprojektes beigetragen hat.

Bilderserie
© CSU Ortsverband Rothenburg ob der Tauber  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 1341 Besucher